Skip to main content

Bang & Olufsen BeoPlay A2

(4 / 5 bei 134 Stimmen)

371,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: März 15, 2018 12:17 am
Marke
Gerätetyp
Gewicht1100g
Abmessung25,7 x 4,6 x 14,2cm
Akkulaufzeit24std
Stoßfest
Spritzwasserfest
Wasserfest

Der Bang & Olufsen BeoPlay A2 ist ein stilvoller Bluetooth-Lautsprecher mit ausgezeichneten Klangeigenschaften. Außerdem bietet diese Bluetooth-Lautsprecher eine einfache Handhabung und eine lange Akkulaufzeit von 24 Stunden.


Verarbeitung
(4.5/5)
Bedienung
(4.5/5)
Klangqualität
(5/5)
Akkulaufzeit
(5/5)

Bang Olufsen BeoPlay A2 Test

Gegründet unter den Bang und Olufsen Sound und Design Prinzipien interpretiert B&O Play dieselben Grundwerte für zeitgenössische Produkte, kreiert für ein Leben in Bewegung. B&O Play liefert eine
ausgezeichnete in-class Akustik Performance welche die Musik dem Streben des Künstlers wiedergibt – authentisch und klar. Laut Hersteller ist der BeoPlay A2 ein leistungsstarker, tragbarer Bluetooth-Lautsprecher mit omnidirektionaler True360-Klangverteilung, einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Stunden und überaus robustem Aluminiumkern für eine stabile Akustik im mobilen Einsatz.
Grund genug für uns den Bang Olufsen BeoPlay A2 näher anzusehen.

 

Vorteile Nachteile
True360 Sound Technology hoher Preis
Sehr gute Klangqualität nicht Spritzwasser – Staubgeschützt
Lange Akkulaufzeit  

 

Klangqualität

Um es kurz zu machen – der BangBang Olufsen BeoPlay A2 ist in dieser Größen Kategorie einer der beste Bluetooth Lautsprecher welche wir je gehört habe. Mit der True360 Sound Technology lässt der BeoPlay A2 die meiste Konkurrenz alt aussehen. Die True360 Sound Technology sorgt dafür, dass der Sound gleichmäßig im gesamten Umfeld zu hören ist.
Er besitzt schöne spritzige Höhen, hat einen angenehmen Mitteltonbereich und der Bass ist wie bei allen B&O Produkten eher etwas im Hintergrund, aber schon beachtlich, wenn man bedenkt wie flach der Lautsprecher ist!
Leichte Probleme gab es mit der Klangqualität leider trotzdem. Ab einer Lautstärke von ca. 80% wirkte das Klangbild etwas unsauber.

 

Bedienung

Der BeoPlay A2 glänzt mit seiner einfachen Handhabung. Zur Bedienung des Lautsprechers gibt es den An- und Aus-Schalter, einen Knopf zur Lautstärkenregelung und einen Bluetooth-Knopf für die Verbindung mit dem Smartphone. Die Verbindung mittels dem Batterieschonendem Bluetooth 4.0 ist sehr einfach und ohne Probleme von statten gegangen. Es ist es möglich, bis zu 8 Bluetooth Gerät mit dem Bang & Olefsen BeoPlay A2 zu verbinden, zwei sogar gleichzeitig. Somit muss man sich mit dem lästigen umkoppeln nicht auseinander setzen.


Wir haben Bluetooth-Lautsprecher getestet!

Hier findest du alle getesteten Modelle in einer filterbaren Übersicht.

Zur Produktübersicht →

 

Die besten Bluetooth-Lautsprecher in der Übersicht!

Hier findest du die besten Bluetooth-Lautsprecher nach Kategorie geordenet.

Zur Bestenliste →


Verarbeitung

Der mobile Bluetooth-Lautsprecher ist in den Farben Schwarz, Champagne Grau, Grau, Grün, Natural und Ozeanblau erhältlich. Die Verarbeitung des Bang & Olufsen wirkte sehr elegant und robust. Da gibt es nichts zu bemängeln! Der Rahmen besteht aus dickem Aluminium. Die Knöpfe sitzen perfekt im Korpus. Die Gitter sind aus Kunststoff, welches den Vorteil hat, das keine Fingerabdrücke zu sehen sind, wie das bei Metall der Fall wäre.
Wir finde es hat also durchaus seinen Grund, wieso die Gitter aus Kunststoff und nicht aus Metall sind. Das BeoPlay A2 ist gerade mal 4,6 Zentimeter dünn und wiegt etwas mehr als 1 Kilogramm. Dank der angebrachten Schlaufe kann das Gerät leicht transportiert und aufgehangen werden. Den Outdoor Bereich sollte man aber mit diesem Gerät meiden. Das Gerät ist weder Staub- noch Spritzwassergeschützt.

Folgendes beinhaltet die Verpackung:

  • BeoPlay Bluetooth-Lautsprecher
  • Lederriemen
  • Netzteil
  • Kurzanleitung

Testfazit – Bang Olufsen BeoPlay A2

Der Hersteller des Bang & Olefsen BeoPlay A2 will vor allem mit seinem schicken Design und der guten Klangqualität punkten. In diesem zwei punkten kann der BeoPlay A2 auch einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Außerdem kann das Gerät mit seiner einfachen Handhabung und der hohen Akkulaufzeit überzeugen. Durch den kleinen Hohlraum kann der BeoPlay A2 Basstechnisch mit dem JBL Xtreme leider nicht mithalten. Der Bluetooth-Lautsprecher von Bang & Olefsen ist unserer Meinung nach eher für die eigenen vier Wände geeignet, da der Lautsprecher weder über einen Spritzwasser- oder Stoßschutz verfügt.  

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


371,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: März 15, 2018 12:17 am

371,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: März 15, 2018 12:17 am